Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Fashion Week Berlin
Bilder: links: Blick in den Green Showroom, Serie rechts: Auf dem Laufsteg: Auszüge aus Anne Gorkes Kollektion Yo Madame

Fashion Week Berlin
20. Februar 2014

Vom 14. bis 19. Januar öffnete die Fashion Week Berlin ihre Tore. Längst sind die Themen Fair Trade, Eco und Slow Fashion auch hier angekommen. Auf der offiziellen Website gibt es mittlerweile eine eigene Rubrik zum Thema Eco Fashion, da das aktuelle Thema bereits in zwei Showrooms und zwei Events vertreten ist.

Auf dem Show Flor Berlin präsentierten Designer am 14. Januar einen Tag lang ihre Winterkollektionen. Bei den hier gezeigten Modellen handelt es sich um ökologisch- und/oder sozialproduzierte Produkte.

Am Mittwoch öffnete dann Lavera die Tore des Umspannwerks Alexanderplatz für die Fans der nachhaltigen Mode. Am 15. Januar führte TV Moderatorin Nazan Eckes durch den Abend. Nach einer tänzerischen Showeinlage zur Eröffnung präsentierte Katharina Kaiser ihre Kollektion Winter 2014/15. Diese konnte man vom 14. bis 16. Januar auch im Green Showroom im Kronprinzenpalais begutachten. Bei meiner Tour durch die Showrooms schaute ich aber nicht nur bei Katharina Kaiser vorbei. Auch Deepmello, Spectrum und Silke Handley zeigten mir ihre Kollektionen. Jede Linie mit einer eigenen modernen Eleganz. Detaillierte Vorstellungen folgen hier in Kürze.

Im zweiten Showroom, der Ethical Fashion Show Berlin, stellten vor allem Designer und Label Mode aus dem Street Ware Sektor vor. Aber auch Alma & Lovis und Lanius waren mit eleganter Mode für die Frau vertreten.

Slow Fashion ist aber nicht nur in den speziellen Showrooms vertreten. Auch auf der Premium, einer der Messen zur Fashion Week konnte man Fair Trade und nachhaltige Mode entdecken. Lanius, NINE TO FIVE und People Tree stehen alle für Sustainable Fashion. Auch sie werden in nächster Zeit in diesem Blog vorgestellt.

Sustainable hat es mittlerweile bis in die Shows im Mercedes Benz Fashion Week Zelt am Brandenburger Tor geschafft. Hier konnte man u. a. Anne Gorkes Kollektion in einer „einschlagenden“ Show erleben.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten