Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Flügelschlag Fashion

Im Zuge der besseren Lesbarkeit wird in den folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) auf die Nennung der weiblichen Form verzichtet. Es wird darauf hingewiesen, dass die Verwendung der männlichen Form geschlechtsneutral zu verstehen ist.


§ 1 Geltungsbereich
(1)
Die nachfolgenden AGB gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Flügelschlag Fashion und allen geschäftsfähigen Kunden mit Rechnungs- und Lieferanschrift in Deutschland, die über www.fluegelschlag-fashion.com bzw. www.fluegelschlag-fashion.de Waren bestellen.

(2)
Der Webshop wird betrieben von
Flügelschlag Fashion
Inhaberin Isabell Barthel
Stitzenburgstraße 5a
70182 Stuttgart

Kontakt:
service@fluegelschlag-fashion.com
Tel: +49 711 25515149

USt-Identifikationsnummer: DE 295138965


§2 Vertragsabschluss
(1)
Die unter www.fluegelschlag-fashion.com bzw. fluegelschlag-fashion.de dargestellte Ware soll dem Kunden einen Überblick über die Produkte von Flügelschlag Fashion geben. Sie stellen jedoch kein verbindliches Angebot dar.

(2)
Ein bindendes Angebot zum Kauf gibt der Kunde mit seiner Bestellung ab.

Dazu betätigt der Kunde am Ende des Bestellprozesses den Button „zahlungspflichtig bestellen“. Der Kunde wählt für die gewünschte Ware auf www.fluegelschlag-fashion.com bzw. fluegelschlag-fashion.de die Größe und ggf. weitere Eigenschaften aus und legt die Ware mit dem Button „in den Warenkorb“ in den Warenkorb. Über die kleine Einkaufstasche rechts oben auf www.fluegelschlag-fashion.com bzw. fluegelschlag-fashion.de kommt der Kunde zum Warenkorb. Dort kann die ausgewählte Ware überprüft und teilweise oder vollständig wieder aus dem Warenkorb gelöscht werden.

Nach Betätigung des Buttons „zur Kasse“ kann der Kunde seine Bestellung als angemeldeter Benutzer oder als Gast tätigen. Weitere Informationen dazu sind in der Datenschutzerklärung zu finden. Der Kunde gibt Rechnungs- sowie Lieferadresse an und wählt die Bezahl- und Versandmethode aus. Im nächsten Schritt können alle Angaben noch einmal überprüft werden. Solange der Button „zahlungspflichtig bestellen“ nicht betätigt wurde, kann der Kunde jederzeit aus dem Bestellprozess aussteigen bzw. zurückgehen, um Änderungen vorzunehmen.

Ein bindendes Angebot wird nur abgegeben, wenn diese AGB und die Widerrufsbelehrung im Zuge des Bestellprozesses akzeptiert und in die Bestellung einbezogen werden.

(3)
Flügelschlag Fashion lässt dem Kunden eine Bestätigungsmail über den Eingang der Bestellung zukommen. Diese stellt keine Angebotsannahme seitens Flügelschlag Fashion dar, sondern lediglich eine Eingangsbestätigung.

(4)
Der Kunde erhält von Flügelschlag Fashion eine Versandbestätigung der Ware, welche die Annahme der Bestellung und das Zustandekommen des Vertrages bestätigt. Der Vertrag kommt auch durch die Zusendung der Ware von Flügelschlag Fashion an den Kunden zustande.

(5)
Flügelschlag Fashion behält sich vor die Bestellung nicht anzunehmen, wenn die Lieferung der Ware nicht möglich sein sollte. Ein Vertrag kommt nicht zustande. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber in Kenntnis gesetzt und bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.


§3 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren im Eigentum von Flügelschlag Fashion.


§4 Preise und Versandkosten
(1)
Alle Preise im Online-Shop www.fluegelschlag-fashion.com bzw. fluegelschlag-fashion.de sind Endverbraucherpreise und verstehen sich inkl. der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

(2)
Versendet wird mit Deutsche Post, DHL Go Green, DPD oder Hermes. Flügelschlag Fashion legt den Versanddienstleister pro Bestellung individuell fest. Die ausgewählten Versanddienstleister stellen in der Regel innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zu. Lieferungen zu deutschen Inseln können abweichen. Es fallen keine Service- und Versandkosten für Standard-Versendungen an. Expressversendungen auf Anfrage.


§5 Zahlungsbedingungen, Zahlungsmittel
(1)
Kunden können per PayPal, Vorauskasse oder Rechnung bezahlen. Flügelschlag Fashion behält sich vor im Einzelfall sowie bei technischen Problemen bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten.

(2)
Wenn nichts abweichendes zwischen Flügelschlag Fashion und dem Kunden vereinbart wird, ist die Zahlung des Rechnungsbetrags bei Rechnungskauf mit Erhalt der Ware fällig.


§6 Lieferung
(1)
Die Ware wird nur an Adressen innerhalb Deutschland versendet.

(2)
Das Versandrisiko trägt Flügelschlag Fashion.

(3)
Bei Zahlung über PayPal oder Vorauskasse wird die Ware unverzüglich nach Zahlungseingang versendet. Bei Zahlung per Rechnungskauf erfolgt die Versendung umgehend nach Angebotsannahme durch Flügelschlag Fashion.


§7 Sachmängelhaftung
(1)
Flügelschlag Fashion haftet für Sach- und Rechtsmängel nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB.

(2)
Die gesetzliche Verjährungsfrist für Mängel beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Datum der Lieferung der Ware.


§8 Widerrufsrecht des Kunden

Widerrufsbelehrung

(1) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Flügelschlag Fashion, Isabell Barthel, Stitzenburgstraße 5a, 70182 Stuttgart, Tel.: +49 711 25515149, service@fluegelschlag-fashion.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(2) Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Muster-Widerrufsformular als PDF


§9 Haftungsausschluss
(1)
Für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit haftet Flügelschlag Fashion uneingeschränkt nach den gesetzlichen Vorschriften.

(2)
Für leichte Fahrlässigkeit haftet Flügelschlag Fashion nur im Falle einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Zieles des Vertrages notwendig ist und auf deren Erfüllung der Kunde vertraut hat und auch vertrauen durfte.

(3)
Im Fall der leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten begrenzt sich die Haftung von Flügelschlag Fashion auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden.

(4)
§ 9 Abs. 1-3 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Flügelschlag Fashion.

(5)
Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.


§10 Urheberrechte
(1)
Für die auf www.fluegelschlag-fashion.com bzw. www.fluegelschlag-fashion.de verwendeten Bilder und Texte liegen die Urheberrechte bei Flügelschlag Fashion und/oder deren Lieferanten und Partner.

(2)
Eine Verwendung dieser Bilder und/oder Texte ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von Flügelschlag Fashion und/oder deren Lieferanten und Partner erlaubt.


§11 Datenschutz
(1)
Alle durch Flügelschlag Fashion vom Kunden erhobenen personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und lediglich für die Bestellabwicklung, die Warenlieferung, die Zahlungsabwicklung, die Abwendung von Forderungsausfällen und für Marketingzwecke von Flügelschlag Fashion gespeichert und genutzt. Die Nutzung der Daten für Marketingzwecke geschieht nicht ohne die ausdrückliche Einwilligung des Kunden. Dabei werden die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes eingehalten.

(2)
Weitere Einzelheiten kann der Kunde der Datenschutzerklärung entnehmen, die auf www.fluegelschlag-fashion.com bzw. www.fluegelschlag-fashion.de zum Download zur Verfügung steht.


§12 Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Sie finden diese unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr


§13 Anzuwendendes Recht
Für alle Verträge zwischen Flügelschlag Fashion und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


§14 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGBs unwirksam sein oder werden, bleibt davon die Wirksamkeit der AGBs im Übrigen unberührt.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten